Alle Artikel mit dem Schlagwort: journalismus

EASE THE WAY – Athen I

ENGLISH BELOW! Nach etwa 6 Stunden Fahrt sind wir gestern am frühen Abend in Athen angekommen. Heute Mittag haben wir uns zum Victoria Platz begeben, auf dem seit mehreren Tagen weit über einhundert Flüchtlinge notdürftig ihr Lager aufgeschlagen haben. Die Menschen schlafen bestenfalls auf dünnen Matten oder Decken unter freiem Himmel. Nach einigen Tagen guten […]

EASE THE WAY – Idomeni – 3 Eindrücke/impressions

Sinah ENGLISH BELOW! Es wird immer wärmer, je näher wir uns unserem Ziel nähern, die Temperaturanzeige im Auto steigt schließlich auf 22 Grad. Alles scheint sehr ruhig. Dann sehen wir eine Gruppe Menschen am Straßenrand entlang laufen. Sie tragen große Taschen mit sich, haben ihre Shirts teilweise um den Kopf gewickelt als Schutz vor der […]

EASE THE WAY – Skopje II

Das dazugehörige Video gibt´s leider z.Zt. nur auf der Facebookseite!! The accompanying video is currently only be seen on the Facebook page !! ENGLISH BELOW! Wir befinden uns heute in der Hauptstadt von Mazedonien, Skopje. Nach 8 Stunden Autofahrt sind wir angekommen, haben in der Stadt etwas gegessen und dann endlich die Gelegenheit gehabt, euch […]

EASE THE WAY – Noch näher dran!

ENGLISH BELOW! Ab sofort werden wir auch über WhatsApp unsere Eindrücke und Erfahrungen entlang der Balkanroute mit Euch teilen. Was ihr machen müsst, um mit uns in Interaktion zu treten und Benachrichtigungen zu erhalten, ist folgendes: Zunächst speichert Ihr die Telefonnummer 01525 9805669 einfach unter Euren Kontakten und sendet uns eine Nachricht mit „Start Deutsch“ […]

EASE THE WAY – Es geht los …

Heute sind sie dann wirklich losgefahren. Für 11 Uhr morgens war der offizielle Startschuß mit dazugehöriger Schlüsselübergabe im Autohaus Rüschkamp geplant. Zugegen waren natürlich „DIE DREI“ Sinah, Fethulla & Jannis – die Eltern von Fethulla – Vera von den YoungDogs in Begleitung des FSJlers Maurice – der Betriebsleiter des Autohauses – Herr Grünke – Die Gesandtschaft […]