Alle Artikel mit dem Schlagwort: journalismus

x_1491452_1671426766453559_4734649459732741065_o

EASE THE WAY – Idomeni (Fethullah)

ENGLISH BELOW! Aufgrund der Tatsache, dass scheinbar alle Unterkünfte in Idomeni und der näheren Umgebung bis Ende März völlig ausgebucht sind, befinden wir uns rund 60km außerhalb, in einem kleinen Dorf, wo wir momentan übernachten. Erneut sind wir bei „aiddeliverymission“, die wir bereits auf unserer Hinfahrt unterstützt hatten. Am Ende des Tages sind es mehrere […]

Clara Zetkin (links) mit Rosa Luxemburg im Jahr 1910

Internationaler Frauentag

Am 19. März 1911 fand zum ersten mal der Frauentag statt. Die Initiative kam von der deutschen Sozialdemokratin Clara Zetkin. Es wurden zahlreiche Volksversammlungen veranstaltet und auch Frauen in den USA, Dänemark, Österreich und der Schweiz schlossen sich an. Ziele und Forderungen der Frauen waren keine „Sonderrechte“, es wurden lediglich die Menschenrechte eingefordert. So zum […]

x_20160308092948

EASE THE WAY – Ciao Jannis!

ENGLISH BELOW! Nachdem wir uns heute Morgen von Jannis verabschiedet haben, heißt es für uns nun: Einkaufen, einkaufen, einkaufen. Denn morgen geht es nach Idomeni, wo sich zur Zeit über 14.000 Geflüchtete aufhalten. After having said our good byes to Jannis it’s for us shopping, shopping and shopping. Tomorrow we’re head back towards Idomeni trying […]

videoankuendigung

EASE THE WAY – Athen IV

ENGLISH BELOW! Heute Nachmittag haben wir uns auf dem Syntagma Platz am griechischen Parlament umgesehen, auf dem heute Sachspenden für Geflüchtete abgegeben werden konnten. Unzählige Menschen haben Kleidung, Rucksäcke, Essen und Hygieneartikel in Tüten, Boxen und Koffern vorbeigebracht. Die Hilfsbereitschaft ist bemerkenswert. Zuvor haben wir eine weitere Gruppe Helfer in einem besetzen Haus in Exarchia […]

x_20160307072858

EASE THE WAY – Athen III

Spendenflohmarkt für Flüchtlinge auf dem Platz von Syntagma im Zentrum Athens vor dem Parlamentsgebäude. In wenigen Minuten begeben wir uns zum Viktoria Platz, wo wir bereits vor einigen Tagen waren. Dort verteilen Freiwillige in einer halben Stunde Essen an Bedüftige, wobei wir sie so gut es geht unterstützen werden. Wie angekündigt haben wir uns eben […]