Monate: März 2016

Dortmunder Neu Gold – Interview mit Jasmin Vogel

Am 17. März 2016 im Dortmunder U hatte ich die Möglichkeit ein exklusives Gespräch mit der Leiterin für das Marketing des Dortmunder Us, Jasmin Vogel zu führen. Inhaltlich ging es um die Ausstellung „Dortmunder Neu Gold – Kunst, Bier, Alchemie“, die noch bis zum 01. Mai zu sehen ist. Konkret befassten wir uns im Dialog […]

EASE THE WAY – Zurück in Dortmund

Gestern um 12:30 Uhr war der offizielle Termin zur Rückgabe des Fahrzeugs, das die Fa. Rüschkamp dem Projekt zur Verfügung gestellt hatte. Hierzu hatte die Auslandsgesellschaft in Kooperation mit  Autohaus zu einer Präsentation in deren Räumen eingeladen. Vor drei Sprachlernklassen des Instituts berichteten Fethullah und Sinah, unterstützt durch Bild & Videomaterial von ihren Erfahrungen der […]

EASE THE WAY – Too much!

Heute haben sich mehrere Menschen in Richtung mazedonische Grenze begeben (Hamilo). Es sollen insgesamt 2000 Menschen die Grenze überquert haben, so berichtet Reuters. Die Grenze war jedoch zu keinem Zeitpunkt offiziell geöffnet und ist momentan wie die Tage zuvor auch weiterhin geschlossen. Die Flüchtenden werden von der mazedonischen Polizei direkt festgenommen und sollen zurück nach […]

EASE THE WAY – Idomeni (Fethullah)

ENGLISH BELOW! Aufgrund der Tatsache, dass scheinbar alle Unterkünfte in Idomeni und der näheren Umgebung bis Ende März völlig ausgebucht sind, befinden wir uns rund 60km außerhalb, in einem kleinen Dorf, wo wir momentan übernachten. Erneut sind wir bei „aiddeliverymission“, die wir bereits auf unserer Hinfahrt unterstützt hatten. Am Ende des Tages sind es mehrere […]

EASE THE WAY – Idomeni (Sinah)

ENGLISH BELOW! Vorgestern sind wir hier in Idomeni angekommen und haben am Grenzübergang zu Mazedonien Schlafsäcke, Lunchpakete und Kinderspielzeug verteilt. Das Wetter hat den Menschen die dort zelten und uns übel mitgespielt- den ganzen Tag hat es pausenlos durchgeregnet. Das Lager ist eine Schlammlandschaft, alle, die keine gute Regenkleidung besitzen sind nach kurzer Zeit durchnässt. […]

Clara Zetkin (links) mit Rosa Luxemburg im Jahr 1910

Internationaler Frauentag

Am 19. März 1911 fand zum ersten mal der Frauentag statt. Die Initiative kam von der deutschen Sozialdemokratin Clara Zetkin. Es wurden zahlreiche Volksversammlungen veranstaltet und auch Frauen in den USA, Dänemark, Österreich und der Schweiz schlossen sich an. Ziele und Forderungen der Frauen waren keine „Sonderrechte“, es wurden lediglich die Menschenrechte eingefordert. So zum […]